44 Monate Waldspaziergang

Sonntag, 10. Dezember

Protest auf der am 27. und 28. November gerodeten Fläche. (D. Jansen)

 

Eine weitere Führung von Michael Zobel in der aktuellen Rodungssaison. Nach dem Gerichtsurteil vom 24. November hatte RWE mit der Vernichtung des Waldes begonnen. Zwei Hektar des wertvollen Waldes im nord-östlichen Bereich wurden vernichtet, ehe der BUND vor dem Oberverwaltungsgericht einen Rodungsstopp durchsetzte. Seit dem 28. November, 18 Uhr, schweigen nun die Kettensägen.

Sorgen wir dafür, dass das so bleibt!

Setzen wir erneut ein Zeichen der Unterstützung für diejenigen, die sich friedlich und gewaltfrei mit ihrer Anwesenheit für die Rettung des Waldes einsetzen.  Michael Zobel zeigt, warum auch der kleine Rest des ehemals stolzen Waldes unbedingt schützenswert ist.

Start:  11.30 Uhr.

Achtung!  Neuer Treffpunkt!

Treffpunkt ist die Zufahrt zum Kieswerk Collas. Wegbeschreibung: Ausfahrt Merzenich, (nächste Ausfahrt hinter oder vor Düren, der Beschilderung immer Richtung Buir folgen, durch Morschenich, etwa ein Kilometer nach dem Ortsausgang links ab Richtung Kieswerk, bitte auf Transparente achten.

Anmeldung und weitere Infos bei Michael Zobel unter 0171-8508321 oder per Mail info@zobel-natur.de